Andrea Hermenau


Schon als Kind nimmt Andrea Hermenau Klavierunterricht bei ihrem Vater.

Von dort aus steuert sie, unterstützt von verschiedenen Lehrern, mit ungeheurer Zielstrebigkeit, Begabung und Ehrgeiz auf ein Musikstudium zu.

 

Nach ihrem Abitur studiert sie am Jazzprojekt des FMZ München Jazzklavier bei Klaus Roggors und Rhythmik bei Rudolf Roth.

Seit 2001 studiert sie am Richard Strauss Konservatorium München Jazzklavier bei Tizian Jost und Jazzgesang bei Lisa Wahlandt und Melanie Bong.

 

Ganz im Vorübergehen nimmt sie dabei mehrere Auszeichnungen mit auf ihren musikalischen Weg.

Sie wird Gewinnerin des „Mix on the Road“ Wettbewerbs der Zeitschrift Keyboards

Mit der Jazzformation Etna gewinnt sie 2002 den „Landesjugend jazzt“ Wettbewerb Bayern

2004 gewinnt sie mit ihrem eigene Trio, dem Andrea Hermenau Trio bei „Jugend jazzt“ die Teilnahme am Montreux Jazzfestival.

 

Seit 2001 ist Andrea Hermenau Mitglied von Drum for your Life und das notwendige weibliche Element!

Als Stocktanzpartnerin von Rudolf Roth, wie auch als begeisternde Trommlerin und Sängerin, bringt sie hier noch ganz andere Facetten ihrer breit gefächerten Begabung zum Glänzen.

 

 

 





click to enlarge